Aktivieren Sie JavaScript, um diese Anwendung nutzen zu können.
Lesen Sie unter Internet Explorer oder Mozilla Firefox, wie Sie JavaScript aktivieren.

Gremien

Gesellschafter

Als Gesellschafter der DAT fungieren die Verbände der deutschen Automobilwirtschaft:

VDA (Verband der Automobilindustrie)

VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller)

ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe)

 

DAT-Beirat

Über den DAT-Beirat wachen Vertreter von Verbraucherverbänden bzw. entsprechender Organisationen der Motorjournalisten, des Straßenverkehrgewerbes sowie der Automobil- und Versicherungswirtschaft über unsere Vorgehensweise. Durch die Einbeziehung sämtlicher Marktbeteiligten ist bei der DAT ein Höchstmaß an Kontrolle und Unabhängigkeit gewährleistet.
Der DAT-Beirat besteht aus folgenden Mitgliedern:

ACE (ACE Auto Club Europa e. V.)

ADAC (Allgemeiner Deutscher Automobil-Club e. V.)

AvD (Automobilclub von Deutschland e. V.)

BFL (Bundesfachgruppe Fahrzeuglackierer im Hauptverband Farbe Gestaltung Bautenschutz)

BGL (Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung e. V.)

BVSK (Bundesverband der freiberuflichen und unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V.)

BZP (Bundes-Zentralverband Personenverkehr)

GDV (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.)

SVA (Sachverständigen-Ausschuss der DAT-Vertragspartner)

VDA (Verband der Automobilindustrie e. V.)

VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e. V.)

VdM (Verband der Motorjournalisten e. V.)

ZDK (Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe e. V.)

ZKF (Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik e. V.)

ZVK (Zentralverband des Kraftfahrzeughandwerks)

Aktuell

DAT-Report 2017 Die ersten Highlights! Zahlen und Fakten für Kfz-Handel und Werkstatt