Diese Benefits erwarten Sie, wenn Sie sich für die DAT entscheiden!

Zukunftssichere Arbeitsplätze in einem sich verändernden Markt und spannende tägliche Herausforderungen sind das eine.

Wir sorgen aber gleichermaßen für das Wohlbefinden und die Gesunderhaltung unserer Mit­arbeiter und Mitarbeiterinnen: Ob es um flexible Arbeitszeiten, subventioniertes Mittagessen, kostenlose Getränke und frisches Obst geht, um faire Gehälter und Gehalts­anpassungen, um Gesundheitsmanagement oder um gemeinsame Events und Feiern – für uns sind großzügige Sozial­leistungen schon immer selbstverständlich.

Sind das nicht auch für Sie gute Aussichten?

Arbeitsumgebung

  • Moderne Arbeitsatmosphäre
  • Großzügige Büroräume
  • höhenverstellbare Schreibtische und Klimatisierung (in den frisch renovierten Büros)
  • moderne Software
  • PC-Leasingprogramm für private PCs, Tablets und Smartphones

Know-how

  • Budget für Individuelle Fortbildungen
  • Qualifizierungsprogramm (persönlich & fachlich)
  • Inhouse-Englischkurse
  • Feedback-Gespräche
  • Anspruchsvolle Aufgaben

Mobilität

  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze
  • U-Bahn-Station vor der Tür
  • Firmen-Ticketzuschuss (VVS)
  • Autobahn A8 und Flughafen in unmittelbarer Nähe
  • E-Auto-Ladestationen in direkter Nähe

Sozialleistungen

  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebszugehörigkeit wird belohnt (Urlaubstage & Bonus)
  • monatliche Gutscheinkarte
  • Versicherungs-Beratung

Work-Life-Balance

  • Flexibles Arbeitszeitmodell (Gleitzeit möglich)
  • 30 Tage Urlaub
  • Faire Vergütung
  • Sozialleistungen
  • Home-Office (nach Absprache) möglich

Verpflegung

  • Frühstücksservice
  • Eigene Kantine
  • Zuschuss zum Mittagessen
  • Getränke (Kaffee, Mineralwasser) kostenlos
  • Küchen-Areas mit Mikrowelle, Kühlschrank, Wasserkocher

Engagement

  • Unterstützung sozialer Projekte
  • Mehrere Teamevents pro Jahr
  • Sommerfest & Weihnachtsfest
  • Familienfreundlich
  • Markenbotschafter-Projekt

Gesundheit

  • DAT Präventions- und Gesundheitsmanagement
  • Sportgruppen und Lauftreffs
  • Teilnahme an „Firmenläufen“
  • Frisches Obst
  • mindestens 45-minütige Mittagspause (kann bis 120 Minuten ausgedehnt werden)