Beratungsunternehmen „promotor“ in DAT Group integriert

Zukünftig können noch umfassendere Beratungsdienstleistungen auf Basis von DAT-Daten angeboten werden.

Bei der Vertragsunterzeichnung (v.l.n.r.): Helmut Eifert und Jens Nietzschmann, Geschäftsführer DAT, Raphael Dammann, Geschäftsführer xpxd consulting, Andreas Serra und Joachim Schulz, Geschäftsführer promotor.

 

  • DAT-Tochter xpxd consulting übernimmt Geschäftsbetrieb von promotor
  • Erfolgreiche Gebrauchtfahrzeug- und After-Sales-Beratung wird fortgesetzt
  • Zukünftig noch umfassendere Beratungsdienstleistungen auf Basis von DAT-Daten
  • Optimierung von SilverDAT-Trainings im Hinblick auf die Wertschöpfung in Handel und Werkstatt

 

Ostfildern / Mörfelden (29. Juli 2020) – Die Beratungseinheit der DAT Group, die xpxd consulting GmbH, übernimmt zum 01. August 2020 den Geschäftsbetrieb der promotor Gesellschaft für Absatzförderung mbH. Damit wird das seit 44 Jahren in der Gebrauchtfahrzeug- und After-Sales-Beratung von Automobilbetrieben sowie OEMs bzw. Importeuren erfolgreiche Beratungsunternehmen in die DAT Group integriert und gemeinsam mit der bisherigen xpxd Consulting GmbH unter dem neuen Namen „promotor xd GmbH“ weitergeführt.

Für das operative Geschäft bedeutet dies: Die Teams von xpxd und promotor werden zu einer Einheit verschmolzen, um zukünftig gemeinsam mit bis zu 110 Beratern die Digitalisierung von Geschäftsvorgängen für Kunden im Automobilhandel und –Service verstärkt begleiten zu können. Sämtliche bisherigen Trainings- und Beratungsangebote sowie bestehende Verträge der promotor werden uneingeschränkt fortgeführt und auch der bisherige Geschäftsführer von promotor, Andreas Serra, bleibt in gleicher Funktion an Bord. Ferner wird der bisherige Senior Partner von promotor, Joachim Schulz, dem Unternehmen für zwei Jahre als Projektleiter, insbesondere für die Toyota-Organisation, erhalten bleiben. Das Alleinstellungsmerkmal der neuen Konstellation werden Beratungsdienstleistungen sein, die direkt auf den umfassenden Markt- und Fahrzeugdaten der DAT basieren.

„Jeder Berater hat die Herausforderung, dass er für Beratungsprojekte valide Daten auf regionaler Ebene benötigt. Nur so entstehen relevante Ergebnisse. Diese Daten liegen meist nicht vor oder kosten sehr viel Recherchezeit. Gemeinsam mit der DAT haben wir diese Daten quasi auf Knopfdruck“ erklärt Andreas Serra, Geschäftsführer von promotor. „und damit eine neue effiziente Beratungsdimension! Wir können die relevanten Daten nach Marke, Modell, Segment, Laufleistung, Reparaturbedarfe oder Takerates individuell zusammenstellen. Die Möglichkeiten des umfangreichen Datenschatzes der DAT werden uns helfen, aktuelle Problemstellungen bei unseren Zielgruppen präzise zu lösen.“

Helmut Eifert, DAT-Geschäftsführer ergänzt: „Durch die Verbindung der promotor-Beratungskompetenz mit den DAT-Daten werden wir neue Angebote schaffen, durch die unsere Kunden im Fahrzeughandel die Digitalisierung ihrer Kernprozesse erfolgreich voranbringen können. Als Beratungspartner der Fahrzeughersteller und Handelsbetriebe konzentriert sich das Team von promotor xd dabei im ersten Schritt auf ausgewählte OEM und Importeure sowie mittelgroße Betriebe und Handelsgruppen.“

„Der Zusammenschluss der beiden Unternehmen ist eine nahezu perfekte Kombination, die zum richtigen Zeitpunkt kommt“ erklärt Raphael Dammann, xpxd-Geschäftsführer. „Neben den bewährten Leistungen im Bereich der Restwertstudien, die wir selbstverständlich weiterhin ohne Einschränkungen anbieten werden, bedeutet der Zusammenschluss mit promotor mittelbar auch eine Stärkung des Vertriebs der DAT. Die bestehenden Kunden im Bereich des Key Account Managements können nun auf zusätzliche Beratungskompetenz durch hochqualifizierte Mitarbeiter zurückgreifen, während im Bereich der Trainings für Verkäufer und After Sales-Mitarbeiter die Produkte und Projekte der DAT ihren perfekten Einsatz findet“, resümiert Raphael Dammann.

Weiterempfehlen auf