Publikationen der DAT

Unser Auftrag lautet, Daten zu sammeln,
zu verwalten und aufzubereiten

Die Deutsche Automobil Treuhand ist das älteste automobile Marktforschungsunternehmen der Welt. Unser Auftrag lautet, automobile Daten zu sammeln, zu verwalten, aufzubereiten und diese kostengünstig zur Verfügung zu stellen. Hierzu, aber auch zu aktuellen Themen, veröffentlicht die DAT regelmäßig eine Vielzahl an Publikationen.


DAT-Report

Der jährlich erscheinende DAT-Report ist die verlässliche, neutrale Quelle für Informationen zum Verbraucherverhalten rund um den Gebrauchtwagen- und Neuwagenkauf sowie das Werkstattgeschäft. Er gilt als Standardwerk der Automobilbranche und gibt sei über 40 Jahren in einer einzigartigen Form exakte Auskünfte über die automobilen Befindlichkeiten in Deutschland.


CO2-Leitfaden

Im Auftag der Verbände VDA (Verband der Automobilindustrie e.V.) und VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e.V.) erstellt die DAT einen CO2-Leitfaden. Dieser enthält die Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte von aktuell in Deutschland angebotenen Pkw-Neufahrzeugen.


DAT Marktspiegel

Die DAT  ermittelt im Rahmen unserer intensiven und fundierten Marktbeobachtung  bereits seit 1931 marktgerechte Gebrauchtfahrzeug-Notierungen. Neben zahlreichen EDV-Produkten veröffentlichen wir diese Ergebnisse auch in den Publikationen DAT Marktspiegel Pkw und DAT Marktspiegel Lkw.


Diesel-Barometer

Seit Mitte 2017 leistet die DAT mit der monatlichen Darstellung thematisch gebündelten Fakten einen Beitrag zur Versachlichung der Diesel-Diskussion. Bestandteil sind u.a. die Ergebnisse von intensiver Beobachtung des Marktes und von repräsentativen Befragungen von Verbrauchern, Automobilbetrieben und weiteren Branchenplayern.


Übersicht zur E10-Verträglichkeit

Seit Mitte Dezember 2010 dürfen Tankstellen in Deutschland Benzinsorten mit bis zu 10% Bioethanol anbieten. Da nicht alle Fahrzeuge diese Beimischung vertragen, hat die DAT eine Übersicht erstellt, welche Fahrzeuge für den E10-Kraftstoff geeignet sind.