Alles in perfekter Ordnung: Das SilverDAT 3 November-Update

Wir haben das Prinzip „aufgeräumter Werkstattwagen“ auf die grafische Teileauswahl der Reparaturkostenkalkulation in SilverDAT 3 übertragen

In Ihrem Werkstatt-Wagen befindet sich schließlich auch alles exakt an seinem Platz. Jedes Werkzeug stets griffbereit, wenn Sie es benötigen.

Wir haben dieses Ordnungs-Prinzip nun auf die grafische Teileauswahl der Reparaturkostenkalkulation in SilverDAT 3 übertragen. Denn „kruschdeln“, wie man hier bei uns im Schwäbischen sagen würde, war gestern.

Wenn Sie in Ihrer Werkstatt effizient arbeiten möchten, muss alles an seinem Platz sein. Und das können Sie auch von SilverDAT 3 erwarten.

Alles in perfekter Ordnung an seinem Platz bedeutet für Sie: Die Grundfunktionen des Programms finden Sie in Ihrer Menüleiste permanent eingeblendet.

Und alle Spezialfunktionen, die Sie für die Reparaturkostenkalkulation regelmäßig benötigen, packen Sie sich griffbereit gleich daneben in die Werkzeugleiste. In die oberste Ebene, immer sichtbar, mit einem Klick oder Fingertipp direkt erreichbar.

Das November-Update 2019 von SilverDAT 3: Für jeden, der eine aufgeräumte Werkstatt zu schätzen weiß.

 

Folgende Neuerungen in der SilverDAT 3 Reparaturkostenkalkulation warten auf Sie!

Die Reparaturkostenkalkulation ist Herzstück von SilverDAT 3: Hier stecken die echten PS unserer Software. Wer noch mehr Leistung herauskitzeln möchte, muss genau hier ansetzen. Und genau das haben wir mit dem November Update 2019 für Sie getan.

Hervé Tsala, Projektleiter Softwareentwicklung bei der DAT, stellt Ihnen die neuen Highlights vor:

  • Optimiertes Farbschema der Icons und Buttons: Besserer Überblick  Sie finden auf Anhieb die von Ihnen benötigten Funktionen
  • Menüleiste individuell erweiterbar: Alle Grundfunktionen direkt eingeblendet. Individuell erweiterbar um exakt die Werkzeuge und Icons, die Sie persönlich am häufigsten benötigen
  • Falls Sie doch einmal etwas suchen müssen:  Ersatzteile und Baugruppen per einfacher Eingabe von Text, Ersatzteilnummer oder DVNs finden
  • Reparaturanleitungen und umfangreiche Lack-Informationen: Greifen Sie direkt auf alle Infos zu
  • Ampelfunktion: Auffällige Warnung, sobald die Gesamt-Reparaturkosten den Wiederbeschaffungswert übersteigen

Video-Tutorial: Schritt für Schritt durch alle Neuerungen in SilverDAT 3

Mit diesem Video-Schnelleinstieg verschaffen Sie sich gleich einen Überblick und finden sich sofort in SilverDAT 3 zurecht!

In unserem kurzen Video-Tutorial haben wir Ihnen die Neuerungen des Update November 2019 Schritt für Schritt aufgezeigt.

Unter anderem erfahren Sie:

  • So passen Sich die Werkzeugleiste in der grafischen Teileauswahl von SilverDAT 3 individuell an
  • Wie Sie nun noch komfortabler nach Ersatzteilen oder Baugruppen suchen
  • Reparaturanleitungen gesucht? Mit diesem Klick finden Sie alles, was Sie benötigen.

 

Probieren Sie's gleich aus und lassen Sie sich begeistern!

 

Zum Download: Operator's Guide – Alle Änderungen detailliert erklärt

Das Kompendium zum SilverDAT 3 November Update 2019.

Erfahren Sie ausführlich und mit detaillierten Infografiken alle Arbeitsschritte und Funktionen im Detail, welche Sie für die grafische Teileauswahl der Reparaturkosten benötigen.

Inhalt des Operator's Guide (pdf):

  1. Hamburgermenü und Werkzeugleiste anpassen
  2. Werkzeugleiste
  3. Zonengrafik
  4. Baugruppen
  5. Baugruppengrafik
  6. Vollbildmodus
  7. Kombinierte Suche
  8. Schadenumfang
  9. Gesamtbetrag und Totalschadenanzeige
  10. Kalkulationsvorschau

Auch das ist neu seit dem November-Update 2019 in SilverDAT myClaim und valuate Expert

Neuerungen in der Fahrzeugbewertung

Angaben zur nächsten Hauptuntersuchung (HU/AU) sowie zum letzten / nächsten Kundendienst nun in Zustandsmaske der Wertermittlung integriert

In die Zustandsmaske der Fahrzeugwertermittlung der Anwendung SilverDAT valuateExpert können nunmehr die für die Fahrzeugwertermittlung relevanten Angaben zum Termin für die nächste HU/AU sowie der Termin des letzten und des nächsten Kundendienstes eingegeben werden.


Diese Angaben erscheinen dann ebenfalls auf den Bewertungsausdrucken zum Fahrzeug.

Zur Vergrößerung des Screenshots bitte direkt auf die Grafik klicken.

Mit dem neuen Schnittstellenservice TradingServiceN kann der Statuswechsel der Vorgänge auch über die Schnittstelle durchgeführt werden. Damit lässt sich Ihr Fahrzeugbestand über Ihre Schnittstelle zur DAT verwalten.

 

FAQ: Häufige Fragen zum SilverDAT 3 Update vom 10. November 2019

Sie haben Fragen zur aktuellen SilverDAT 3 Umgebung, die mit einem Update zum 10. November 2019 aktualisiert wurde? In diesen FAQ (=Frequently Asked Questions) geben wir Ihnen die wichtigsten Antworten.  Bitte klicken Sie einfach auf die Frage, die Sie interessiert, dann öffnet sich automatisch die entsprechende Antwort.

Das Update wurde am 10. November 2019 für die komplette SilverDAT 3 - Software-Umgebung inklusive der SilverDAT myClaim-Plattformen aufgespielt.

Das bedeutet: Sobald Sie sich in SilverDAT 3 einloggen, stehen Ihnen direkt mit dem Start alle neuen Features zur Verfügung.

Nichts. Denn SilverDAT 3 läuft in der Cloud und ist browserbasiert. Sie können alle Funktionen der Software direkt aus Ihrem Internet-Browser heraus nutzen, ohne dass Sie Zusatz-Software installieren müssen.

Sobald Sie sich  wie gewohnt einloggen, greifen Sie bereits automatisch auf die neue Software-Umgebung von SilverDAT 3 zu.

Möchten Sie SilverDAT 3 auf dem Tablet nutzen – egal ob Apple iPad oder ein Tablet mit Android oder Windows-Betriebssystem – können Sie unabhängig davon auf die neuste Browser-Version updaten, um ohne Verzögerung mit SilverDAT 3 loszulegen.

Hardwareseitig muss sichergestellt sein, dass sich auf ihrem Gerät eine aktuelle Browserversion installieren lässt (siehe unten). Greifen Sie einfach zum Gerät Ihrer Wahl, ganz gleich ob Apple iPad, Android-Tablets oder Window Tablets.

Vorteil: Weil SilverDAT 3 browserbasiert ist und ohne Softwareinstallationen sofort betriebsbereit ist, können Sie auch auf Leihgeräten bequem testen, ob Ihnen das Tablet liegt und den harten Werkstattbedingungen (Staub, Schmutz, Flüssigkeiten) standhält.

Software: Damit SilverDAT 3 flüssig läuft, installieren Sie bitte die neueste Software-Version Ihres Internet-Browsers. Sie haben die Wahl: Ob Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge – alles ist möglich.

Auch im aktuellen Update haben wir einige Anregungen unserer SilverDAT-Kunden aufgegriffen und umgesetzt.

Weiterhin gilt: Wir bei der DAT setzen uns intensiv damit auseinander, wie wir für unsere Anwender die Software stets weiter verbessern können. Wir stehen mit unseren Kunden in engem Austausch und prüfen, wie wir SilverDAT 3 als Werkzeug weiterentwicklen, sodass wir Ihre Arbeit weiter erleichtern.

Sie haben Anregungen? Melden Sie sich gerne bei Ihrem persönlichen Kundenbetreuer  wer das genau ist, erfahren Sie hier auf unserer Ansprechpartner-Suche.

Sobald Sie sich entschieden haben, Ihr System auf SilverDAT 3 umzustellen, können Sie alle neuen Funktionen des SilverDAT 3 Updates uneingeschränkt nutzen.

Erfahren Sie hier, welche guten Gründe außerdem für eine Umstellung auf SilverDAT 3 sprechen

Sie möchten gerne persönlich mit einem unserer Außendienstkollegen über den Wechsel von SilverDAT II zu SilverDAT 3 sprechen? Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner.