DAT-Barometer analysiert Dienstwagenfahrer

Für das monatliche DAT-Barometer wurde erstmals eine Befragung unter Dienstwagenfahrern durchgeführt. Dabei ging es darum, ob Plug-In-Hybride auch ohne Steuervorteil eine Option wären oder wie die Ladesituation zu Hause ist.

Die wesentlichen Erkenntnisse sind:

-    31% der Dienstwagenfahrer können oder könnten zu Hause laden
-    Knapp die Hälfte (47%) fährt den aktuellen Dienstwagen länger als geplant
-    Ohne Steuervorteil für PHEV würden nur noch 10% einen solchen Antrieb wählen
-    Die Hälfte der Dienstwagenfahrer sieht bei hoher Jahresfahrleistung keine Alternative zum Diesel
-    Der Kenntnisstand von Dienstwagenfahrern zu alternativen Antrieben ist ausbaufähig
-    Kombis bleiben als Karosserieform gefragt

Die detaillierten Infos, Grafiken und Erläuterungen finden Sie online auf barometer.dat.de. Dort sind auch alle bisherigen monatlichen Publikationen einsehbar.