Aktivieren Sie JavaScript, um diese Anwendung nutzen zu können.
Lesen Sie unter Internet Explorer oder Mozilla Firefox, wie Sie JavaScript aktivieren.

VIN-Abfrage

Fahrzeugidentifikation über die Fahrgestellnummer

VIN-Abfrage über SilverDAT

Die VIN-Abfrage ermöglicht die eindeutige Identifikation eines Fahrzeugs über die Erfassung der Fahrgestellnummer (VIN). Innerhalb von Sekunden wird das Fahrzeug mit allen Ausstattungen in SilverDAT angezeigt. Für die Nutzung der VIN-Abfrage ist eine Internetverbindung erforderlich. In dem günstigen Preis pro Abfrage sind alle Kosten enthalten. Zusätzliche Grundgebühren oder Wartungspauschalen fallen nicht an. Sie bezahlen lediglich die von Ihnen genutzten Abfragen.

Bei folgenden Fabrikaten ist die VIN-Abfrage derzeit möglich bzw. freigegeben:

Alfa Romeo, Audi, BMW / MINI, Citroën, Chevrolet, Dacia, DS, Fiat, Ford, Honda, Hyundai, Jaguar, KIA, Lancia, Land Rover, Lexus, MAN, Mazda, Mercedes-Benz, Mitsubishi, Nissan, Opel, Peugeot, Porsche, Renault, Seat, Škoda, Smart, Subaru, Toyota, Volkswagen und Volvo. (Stand: April 2016)

Im Moment arbeiten wir daran, den SilverDAT-Anwendern auch für weitere Fabrikate VIN-Abfragen zu ermöglichen. Die Anzahl der in den DAT-Systemen integrierten Automobilhersteller beläuft sich aktuell auf 37.

Für Unternehmen der Automobilbranche bieten wir die VIN-Abfrage per SilverDAT Schnittstellen an. Bei Fragen hierzu wenden Sie sich bitte an schnittstellenpartner[at]dat.de.


Registrierung VIN-Abfrage Einzelverbindungsnachweis

Hier registrieren sich SilverDAT-Kunden für den Download der Einzelverbindungsnachweise der getätigten VIN-Abfragen

Aktuell

Gebrauchtwagenmarkt im November Entgegen der landläufig herrschenden Meinung, es würden kaum noch Autos bzw. kaum noch Diesel verkauft, sehen die „nackten“ Zahlen ganz anders aus.