Aktivieren Sie JavaScript, um diese Anwendung nutzen zu können.
Lesen Sie unter Internet Explorer oder Mozilla Firefox, wie Sie JavaScript aktivieren.

Aktuell

DAT-Report: Grafik des Monats

Räder selbst wechseln und zuhause lagern out?

DAT-Report: Grafik des Monats

Radwechsel

Eine besondere Bindung zwischen Kunde und Werkstatt stellt der saisonale Räderwechsel dar. Für den DAT-Report 2016 wurden daher erstmals Endverbraucher zu ihrem Räderwechsel-Verhalten befragt. 53 % der Pkw-Halter nutzten die Gelegenheit den Wechsel in einer Werkstatt erledigen zu lassen (vgl. Grafik W21). Dabei ist die Kundschaft zu 64 % männlich.

Interessant ist die Verteilung nach Alter: Besonders die Kunden der Generation 50 Plus nutzt zu 59 Prozent eine Werkstatt oder einen Reifenfachbetrieb, die Generation 60  Plus sogar zu 66 Prozent.

Einlagerung

60 % derer, die den Radwechsel in einer Werkstatt in Auftrag gaben, nutzten das Angebot, die Räder vor Ort einlagern zu lassen. Mit 67 % sind Besitzer junger Autos bis vier Jahre die stärkste Gruppe. Aufgeschlüsselt nach Marke sind die Käufer von deutschen Premiumfabrikaten zu 64 % bereit, die Einlagerung in der Werkstatt zu beauftragen, bei den Importfabrikaten liegt dieser zehn Prozentpunkte darunter. 

Zurück

Aktuell

Gebrauchtwagenmarkt im November Entgegen der landläufig herrschenden Meinung, es würden kaum noch Autos bzw. kaum noch Diesel verkauft, sehen die „nackten“ Zahlen ganz anders aus.