Aktivieren Sie JavaScript, um diese Anwendung nutzen zu können.
Lesen Sie unter Internet Explorer oder Mozilla Firefox, wie Sie JavaScript aktivieren.

Gewerbliche Bestellung

Gewerbliche Bestellung

Richtlinien für gewerbliche Neufahrzeug-Anbieter seit 01.11.2004

Aufgrund der Richtlinie 1999/94/EG (umgesetzt in der PKW-Energieverbrauch-Kennzeichnungsverordnung vom 28. Mai 2004) sind Sie ab dem 01. November 2004 als Automobilbetrieb oder sonstiger gewerblicher Neufahrzeug-Anbieter gesetzlich verpflichtet, im Zusammenhang mit Ihren Neufahrzeugangeboten auch die jeweiligen Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen für Verbraucher gut sichtbar zu dokumentieren.

Dies gilt sowohl für Neufahrzeug-Angebote in Ihrem Verkaufsraum, als auch jenen in den Printmedien oder im Internet, falls die entsprechenden Darstellungen Angaben zur Motorisierung oder den Fahrleistungen enthalten. Sofern Sie im Internet Neufahrzeuge offerieren, bieten wir Ihnen an, den Link

http://www.dat.de/angebote/verlagsprodukte/leitfaden-kraftstoffverbrauch.html

in Ihre Internet-Angebote einzubinden, um direkt auf die Verbraucherseite unserer Homepage verweisen zu können. Hier werden die Verbraucher über die verschiedenen Möglichkeiten zum Bezug des Leitfadens informiert und darüber hinaus ein kostenfreier Download des Leitfadens als PDF-Datei angeboten. Alternativ dazu können Sie über den DAT-Link

http://www.dat.de/leitfaden/LeitfadenCO2.pdf

direkt auf die PDF-Datei des Leitfadens auf unserem Server verweisen. In diesem Fall sollten Sie dem DAT-Link in Ihrem Internet-Angebot jedoch eine für Verbraucher geeignete Leitfaden-Erklärung hinzufügen. Die Nutzung und Verfügbarkeit der Links sowie die regelmäßige Aktualisierung der PDF-Datei des Leitfadens stellen wir Ihnen kostenfrei zur Verfügung.Weiterhin besteht für Sie die Verpflichtung, den offiziellen Leitfaden zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen, den wir im Auftrag von VDA (Verband der Automobilindustrie e. V.) und VDIK (Verband der Internationalen Kraftfahrzeughersteller e. V.) als Printprodukt erstellt haben, interessierten Verbrauchern auf Verlangen kostenfrei auszuhändigen.Sofern es sich bei Ihrem Haus um einen fabrikatsgebunden Betrieb handelt, können Sie die von Ihnen benötigten Printprodukt-Exemplare des Leitfadens kostenfrei von Ihrem jeweiligen Hersteller oder Importeur beziehen. Diese haben über Sammelbestellungen bereits größere Stückzahlen bei uns geordert. Allen anderen gewerblichen Anbietern von Neufahrzeugen bieten wir den kostenpflichtigen Bezug des Leitfadens zum Preis von € 15,35 zzgl. MwSt. pro Verpackungseinheit (je 25 Leitfaden-Exemplare inkl. Porto) und € 10,00 zzgl. MwSt. Bearbeitungskosten pro Lieferung an.Bitte nutzen Sie zur Bestellung das Formular

Bestellung für gewerbliche Anbieter von Neufahrzeugen.

Für Fragen stehen wir Ihnen unter Telefon: 0711 / 4503-140 oder per E-Mail: Leitfaden@dat.de gern zur Verfügung.

Seit der Ausgabe 2012 inklusiv der CO2-Effizienz-Klassen

Zur Einführung des neuen PKW-Labels bietet auch die dena, Deutsche Energie-Agentur GmbH, auf ihrer Internetseite » www.pkw-label.de nützliche Informationen sowie Fragen und Antworten zu diesem Thema an.

Der DAT Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch mit den CO2-Effizienz-Klassen:

Am 1. Dezember 2011 trat die neue EnVKV in Kraft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Hersteller und Händler für neue Fahrzeuge, die sie ausstellen, zum Kauf oder Leasing anbieten oder für die sie werben, deren CO2-Effizienzklasse angeben.

Das neue Pkw-Label muss so am Fahrzeug angebracht werden, dass es deutlich sichtbar ist. Die Effizienzklasse muss künftig außerdem im obligatorischen Aushang im Verkaufsraum sowie beim Fernabsatz von Fahrzeugen im Internet und in Printkatalogen angegeben werden. Im Auftrag des VDA und VDIK hat die DAT diesen neuen Leitfaden erstellt und aktuell ist er auch in der Verteilung als Broschüre an die Kfz-Betriebe. Das neue Pkw-Label orientiert sich an der Energieverbrauchskennzeichnung wie sie bei elektrischen Haushaltsgeräten (z. B. Kühlschränken) bereits gebräuchlich ist. Die Pkw werden den farbigen Effizienzklassen A+ (grün und sehr effizient) bis G (rot und wenig effizient) zugeordnet. Die Einordnung in Effizienzklassen erfolgt unter Berücksichtigung der CO2-Emissionen und des Gewichts des Fahrzeugs, um eine Vergleichbarkeit herzustellen. Darüber hinaus werden künftig auch lektrofahrzeuge und alternativeAntriebsformen berücksichtigt.

Das tatsächliche Label ist individuell von den CO2-Emissionen und des Gewichts des Fahrzeugs abhängig. Die notwendigen Informationen können ausschließlich aus dem COC-Papier entnommen werden. Für die Erstellung des Labels bietet die dena (Deutsche Energie Agentur) unter www.pkw-label.de eine Internetapplikation an, mit der das neue Label erstellt und ausgedruckt werden kann.

Zurück

Aktuell