Aktivieren Sie JavaScript, um diese Anwendung nutzen zu können.
Lesen Sie unter Internet Explorer oder Mozilla Firefox, wie Sie JavaScript aktivieren.

Aktuell

Händler-Umfrage für das DAT "Diesel-Barometer"

Wie gehen Sie mit dem Thema Diesel um?

Händler-Umfrage für das DAT "Diesel-Barometer"

Mit dem Diesel-Barometer, das im monatlichen Wechsel die Diesel-Stimmung von Endverbrauchern und dem Kfz-Handel wiedergibt, will die DAT einen konstruktiven Beitrag zur Versachlichung der zum Teil sehr emotional gefärbten Betrachtungen leisten. Für Ende Mai ist die Veröffentlichung der Ergebnisse aus der Händlerbefragung anvisiert.

Mit der Umfrage, deren Link Sie unter diesem Text finden, möchten wir aktuelle Informationen aus dem Kfz-Handel erhalten. Damit helfen Sie uns, basierend auf Fakten, die Branchenteilnehmer und Medien mit einem konstruktiven Beitrag über die aktuellen Entwicklungen informieren zu können. Mit der Befragung haben wir teleResearch Institut für Marktforschung GmbH, Berliner Platz 1, 67059 Ludwigshafen, beauftragt.

Wir möchten Sie daher bitten, unsere Fragen zu beantworten, um ein realistisches Bild der Diesel-Situation zu zeichnen. Dies dauert nur ca. 3 bis 5 Minuten. Es geht um verschiedene Sachverhalte, u.a. die Situation bei Inzahlungnahme, Vermarktungskanälen und Nachfrage bei Neu- und Gebrauchtwagen.

Mit Ihrer Teilnahme tragen Sie wesentlich zur Versachlichung der oft emotional geführten Diskussionen bei, denn je mehr Fakten wir aus dem Handel erhalten, desto aussagekräftiger sind die Ergebnisse. Niemand kennt die aktuelle Situation vor Ort besser als Sie, die Händler.

Bitte weisen Sie auch Ihre Kolleginnen und Kollegen an Ihren anderen Standorten auf die Umfrage hin.

Umfrage

 

 

 

 

Zurück

Aktuell

Gebrauchtwagenmarkt im November Entgegen der landläufig herrschenden Meinung, es würden kaum noch Autos bzw. kaum noch Diesel verkauft, sehen die „nackten“ Zahlen ganz anders aus.